Caroline & Ian im Cap Rocat

Die Braut auf dem Weg zur Hochzeitszeremonie im Cap Rocat

Caroline und Ian – eine kleine aber feine Hochzeit im Cap Rocat

Das Cap Rocat in der Cala Blava ist schon eine ganz besondere Adresse auf Mallorca. Ich freue mich immer wieder wenn ich die Gelegenheit bekomme, in dieser ehemaligen Festung zu fotografieren.

Mein Arbeitstag begann morgens in den hellen Räumlichkeiten der Friseurin „Coiffure Silke von Rolbiezki“, die sich in exklusiver Lage mitten in der schönen Altstadt von Palma de Mallorca befinden. Hier wurden Braut, Brautmutter, Trauzeugin und Freundinnen haartechnisch auf Vordermann gebracht. Für das Make-up legten die Damen selbst Hand an.

Im Anschluss daran wechselten wir ins Hotel Cap Rocat. Nach einer kurzen Ruhepause gesellte sich Caroline in voller Montur zu den Gästen beim Empfang. Es ist schon ungewöhnlich, dass der Bräutigam die Braut vor der Trauung zu Gesicht bekommt.

Es ist gut, wenn man sich kennt

Bräutigam…ein gutes Stichwort: den hatte ich bisher nämlich noch nicht kennengelernt. Normalerweise führe ich mit den Brautpaaren ein persönliches Gespräch vorab. Da diese Hochzeit jedoch recht kurzfristig beauftragt wurde, gab es dafür keine Gelegenheit.

Als ich den vermeintlichen Bräutigam ansprach, weil ich kurz etwas mit ihm klären wollte, sah er mich etwas verdutzt an und konnte mir nicht so richtig Antwort geben. An dieser Stelle zeigte sich, wie wichtig Informationen sein können…oder zumindest was passieren kann, wenn ein Mangel an Informationen herrscht – ich hatte mich nämlich an den Zwillingsbruder des Bräutigams gewendet.

Stimmungsvolle Trauung in der alten Festung auf Mallorca

Schwamm drüber…es ist ja nichts schlimmes passiert. Ich erholte mich von dem kleinen Schock und konnte bei der Trauung im Luxus-Hotel Cap Rocat wieder tolle Hochzeitsfotos schießen. Die ehemalige Festung besitzt einen besonderen Charme und bietet einen wunderbaren Ausblick auf die Bucht von Palma de Mallorca. Caroline und Ian schritten gemeinsam zur Zeremonie in den schönen Hotelsaal, allein deshalb war die Eheschließung schon etwas Besonderes.

Nach dem emotionalen Höhepunkt genoss die Hochzeitsgesellschaft ein vornehmes Dinner, das vom Gitarristen Toni Cruz stilvoll untermalt wurde.

 Insgesamt war es wieder mal ein tolles Erlebnis und ich freue mich schon auf weitere Hochzeiten im Hotel Cap Rocat in der kommenden Saison.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.