Die „Federation of European Photographers“ bezeichnet ihre jährliche Preisverleihung als eine der wichtigsten Veranstaltungen für die professionelle Fotografie weltweit. Im Rücken stehen namenhafte Industrieunternehmen wie Epson und Hahnemühle und gekürt werden die Besten der Besten.

Unter http://competition.europeanphotographers.eu sind alle Einsendungen zum Thema Hochzeitsfotografie einsehbar, unter denen ich mich mit einer Bronze-Auszeichnung behaupten konnte.

Ich bin gewaltig stolz auf diesen Preis. Schließlich stecke ich als Fotograf quasi noch in den Kinderschuhen und der Bronze-Preis gibt mir Anreiz, stets besser zu werden. Mal sehen – vielleicht kann ich im nächsten Jahr bereits mit der silbernen oder gar goldenen Kamera aufwarten?