Birgit & Christian in Son Marroig

Das schönste Licht für Hochzeitsfotos in Son Marroig hat man in den Morgenstunden.

Als Hochzeitsfotograf auf Mallorca habe ich schon viele wunderbare Orte gesehen. Aber das historische Herrenhaus von Ludwig Salvator zählt mit seinem Marmor-Pavillon tatsächlich zu den schönsten und romantischsten Plätzen, die man sich für zum Heiraten auf Mallorca aussuchen kann. Hoch über dem Meer genießen Brautpaar und Hochzeitsgäste einen sagenhaften Panoramablick – zur einen Seite die wilden Berge, zur anderen die Weite der See. Das alles unter blauem Himmel und strahlender Sonne.

Deswegen war ich besonders froh, als mich Birgit und Christian für Ihre Hochzeit in dieser besonders inspirierenden Location als Fotografen gewählt haben.

Es war eine kleine familiäre Veranstaltung und vielleicht gerade deswegen besonders emotionell. Ganz anders als die meisten Paare haben die beiden den Vormittag für ihre Zeremonie gewählt – eine gute Entscheidung, brennt doch um diese Uhrzeit die Sonne noch nicht zu sehr vom Himmel. Organisiert wurde die Hochzeit von der auf Mallorca ansässigen Agentur T’estim.

Und weil die beiden am Tag der Trauung ihre Gäste nicht so lange sich selbst überlassen wollten, haben wir auf eine ausgedehnte Portrait-Fotosession verzichtet und stattdessen ein Afterwedding-Photoshooting drangehängt. Wir trafen uns ein paar Tage später noch vor Sonnenaufgang (und trotzdem bestgelaunt) und haben deswegen ganz bezaubernde Hochzeitsbilder anfertigen können.

Danke Euch beiden. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.