Die verteilten Selfie-Sticks wurden ausgiebig genutzt