Gähnende Leere, eine staubtrockene Wüste. Von Zivilisation ist kilometerweit keine Spur zu sehen. Dem Brautwagen ist auf dem Weg zur Kirche das Benzin ausgegangen, das Paar schlägt sich zu Fuss durch…

Schöner Stoff für einen Roadmovie aus der Feder Tarantinos. In diesem Fall ist aber natürlich alles wieder mal getürkt. Die Trauung von Stephanie und Markus fand im schönen Pavillon von Port Verd del Mar statt. Trotzdem haben beide Tapfer kräftig Staub aufgewirbelt und zu Gunsten dieses Fotos auf die Reinheit ihrer Hochzeitsgarderobe verzichtet. Danke ihr zwei!